DTM : Rockenfeller macht Titel perfekt

Mike Rockenfeller hat zum ersten Mal in seiner Karriere den Titel im Deutschen Tourenwagen Masters gewonnen.

Der Audi-Pilot wurde am Sonntag im niederländischen Zandvoort Zweiter und kann damit in drei Wochen beim Saisonfinale in Hockenheim nicht mehr im Gesamtklassement eingeholt werden. Den Sieg beim neunten von zehn Rennen holte sich Augusto Farfus im BMW. Dritter wurde in Timo Scheider ebenfalls ein Audi-Fahrer. Für Rockenfeller ist der DTM-Titel neben seinem Sieg bei den 24 Stunden von Le Mans 2010 der größte Erfolg seiner Motorsport-Karriere. Audi feierte den neunten Gesamtsieg der Marke in der DTM-Geschichte. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben