Düsseldorf : Erneuter Armbruch bei Stürmer Bancé

Fußball-Zweitligist Fortuna Düsseldorf muss derzeit auf Aristide Bancé verzichten.

Der Angriffsspieler zog sich im Playoff-Spiel der WM-Qualifikation zwischen Burkina Faso und Algerien (3:2) einen Unterarmbruch zu. Der burkinische Nationalspieler musste ohnehin schon wegen eines älteren Bruchs mit einer Schiene spielen. Die neue Fraktur hat er sich aber an einer anderen Stelle des Unterarms zugezogen. Wie der Club am Mittwoch mitteilte, soll der 29-Jährige mit Hilfe eines speziellen Gipsverbandes kurzfristig wieder ins Mannschaftstraining einsteigen. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben