Sport : Duisburg schlägt Braunschweig

Duisburg - Die Mannschaft von Eintracht Braunschweig hat die Rückkehr an die Tabellenspitze der Zweiten Liga verpasst. Die Niedersachsen verloren gestern zum Abschluss des 24. Spieltages beim MSV Duisburg 0:1 (0:0). Damit bleibt Hertha BSC weiter Tabellenführer.

Für die Eintracht war es nach dem 1:3 in der Vorwoche gegen 1860 München die zweite Niederlage hintereinander. Der MSV landete indes nach vier Spielen ohne Sieg einen wichtigen Erfolg im Abstiegskampf. Vor 11 770 Zuschauern in Duisburg erzielte Maurice Exslager nach einer Stunde das Siegtor.

Der MSV präsentierte sich in seinen Möglichkeiten deutlich limitierter als die Braunschweiger, hielt aber dagegen und versuchte die fehlende Qualität mit Einsatz auszugleichen. Am Ende war der Sieg des MSV auch verdient. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar