Sport : Eastside verliert Final-Hinspiel

Berlin - Die Tischtennisspielerinnen des TTC Berlin Eastside haben das Hinspiel im Finale des ETTU-Europapokals in eigener Halle verloren. Im Freizeitforum Marzahn unterlagen die Berlinerinnen vor 300 Zuschauern Infinity Heerlen mit 1:3. Gegen den großen Favoriten und zweimaligen Champions-League-Sieger aus den Niederlanden lagen die Gastgeberinnen mit 0:2 zurück, ehe Georgina Pota auf 1:2 verkürzte. Im entscheidenden Einzel konnte die Berliner Nummer 1 Song Ah Sim allerdings gegen die Weltklassespielerin Li Jiao nicht mehr ausgleichen. wei

0 Kommentare

Neuester Kommentar