Ehrung : Torhüter Endras zum besten WM-Spieler gekürt

Großer Abschluss eines großen Turnieres: Eishockey-Nationaltorhüter Dennis Endras ist als erster Deutscher zum besten Spieler bei einer Weltmeisterschaft gekürt worden.

Dennis Endras.
Dennis Endras.Foto: ddp

Der Eishockey-Weltverband IIHF bestimmte den 24 Jahre alten Keeper der Augsburger Panther zum "wertvollsten Spieler" und außerdem zum besten Torhüter des Turniers. Dies teilte der Verband am Rande des WM-Finales am Sonntagabend in Köln mit.

Die Journalisten wählten Endras zudem ebenso wie Verteidiger Christian Ehrhoff von den Vancouver Canucks in das WM-All-Star-Team. Zuletzt waren 1987 deutsche Spieler im All-Star-Team dabei. Damals gelang Udo Kießling und Gerd Truntschka der Sprung in die Auswahl der besten WM-Spieler.

Deutschland war bei der Heim-WM erstmals seit 57 Jahren wieder der Sprung unter die vier weltbesten Nationen gelungen. Nach knappen Niederlagen gegen Rekord-Weltmeister Russland im Semifinale (1:2) und im Spiel um Platz drei gegen Schweden (1:3) verpasste das Team von Bundestrainer Uwe Krupp am Wochenende jedoch die ersehnte Medaille. (dpa)

2 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben