• Ein deutscher Angolaner aus Amsterdam Herthas Nando Rafael soll für die U21 spielen

Sport : Ein deutscher Angolaner aus Amsterdam Herthas Nando Rafael soll für die U21 spielen

-

Berlin Nando Rafael war völlig überrascht. Im ersten Moment hat der Stürmer von Hertha BSC die Nachricht sogar für einen Scherz gehalten – doch es ist wahr: Nando Rafael wurde gestern von Trainer Dieter Eilts in die deutsche U-21-Nationalmannschaft berufen. „Das ist eine Riesenüberraschung für mich“, sagte Nando Rafael. Dieter Eilts, Trainer der U-21-Nationalmannschaft erwartet einiges von dem 21 Jahre alten gebürtigen Angolaner, der in der Fußballschule von Ajax Amsterdam ausgebildet wurde. „Er besitzt herausragende Fähigkeiten“, sagte Dieter Eilts. „Das hat er in der Bundesliga bewiesen.“

Rafael gehört für die nächsten beiden Spiele der EM-Qualifikation der U-21- Nationalmannschaft zum Kader. Zuerst geht es am 2. September in Trier gegen Aserbaidschan, dann am 6. September in Mainz gegen England. „Mit den beiden Spielen bietet sich die Gelegenheit, ihn über einen längeren Zeitraum zu integrieren“, sagte Dieter Eilts. Wirklich lange wird Rafael allerdings nicht in der U-21-Nationalmannschaft spielen können – am 10. Januar 2006 wird Nando Rafael 22.

Möglich wurde die Berufung des in der angolanischen Hauptstadt Luanda geborenen Stürmers erst vor ein paar Wochen: Am 28. Juli erhielt Nando Rafael seine Einbürgerungsurkunde. „Ich bin stolz, dass dieser Schritt vollzogen ist“, sagte Nando Rafael damals.

Dieter Eilts berief gestern neben Nando Rafael auch Verteidiger Robert Huth vom FC Chelsea, der zuletzt immer zum Kader der A-Nationalelf gehört hatte. „Ich hoffe, dass sich Robert bei uns von seiner besten Seite zeigt“, sagte Dieter Eilts.

Besonders die Begegnung mit England am 6. September sei laut Eilts wichtig für die U21. Denn mit 14 Punkten stehen Deutschland und England derzeit punktgleich an der Tabellenspitze ihrer Qualifikationsgruppe – die ersten beiden Mannschaften qualifizieren für das EM-Achtelfinale. „Das Spiel gegen die Engländer ist aufgrund der Tabellensituation natürlich ein absoluter Schlager. Wir wollen ungeschlagen bleiben und nach den beiden Spielen weiterhin Tabellenführer in unserer Gruppe sein“, sagte Eilts. ist

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben