Sport : Ein Tor zur richtigen Zeit

Hannover – Frankfurt 2:0

-

Hannover Dank einer cleveren Chancenverwertung hat Hannover 96 den ersten Saisonsieg erreicht. Das Team von Trainer Ewald Lienen besiegte Aufsteiger Eintracht Frankfurt 2:0 (1:0) und feierte nach drei Unentschieden das erhoffte Erfolgserlebnis. Bei hochsommerlichen Temperaturen erzielten der Tscheche Stajner und der Bulgare Jankow vor 35 166 Zuschauern die Treffer.

„Wir hatten nach vorn einige ansehnliche Spielzüge. Das 2:0 ist für uns zum richtigen Zeitpunkt gefallen“, sagte Lienen. Sein Kollege Friedhelm Funkel sah trotz der Niederlage positive Ansätze. „Im Vergleich zum letzten Auswärtsspiel in Berlin haben wir viel besser und mutiger gespielt. Wir sind aber noch zu unerfahren, um aus unseren Chancen Kapital zu schlagen.“ dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben