Eintracht Frankfurt : Verträge mit Amanatidis und Meier verlängert

Eintracht Frankfurt kann langfristig mit Ioannis Amanatidis und Alexander Meier planen. Beide Leistungsträger haben ihre ursprünglich bis 2008 laufenden Verträge vorzeitig um zwei weitere Jahre verlängert.

Frankfurt/Main - "Wir sind überzeugt davon, dass die beiden ihr Leistungspotenzial noch nicht ausgeschöpft haben und für die Zukunft von Eintracht Frankfurt eine wichtige Rolle spielen werden", kommentierte Frankfurts Vorstandsvorsitzender Heribert Bruchhagen die Einigung.

Der 24-jährige griechische Nationalspieler Amanatidis erzielte in 55 Erstligaeinsätzen für Frankfurt 22 Tore. Meier (23) lief in der ersten und zweiten Bundesliga 75 Mal für die Hessen auf und trug sich dabei 19 Mal in die Torschützenliste ein. (tso/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben