Eisbären Berlin : Tyson Mulock wechselt nach Iserlohn

Nach sechs Jahren und von gewonnenen deutschen Meisterschaften verlässt Tyson Mulock die Eisbären.

Der 30-Jährige wird in der kommenden Saison für die Iserlohn Roosters auflaufen. Mulock erzielte insgesamt 72 Tore für die Eisbären. In der abgelaufenen Saison war er acht Mal in der Hauptrunde und zweimal in den Play-offs erfolgreich. (Tsp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar