Sport : Eisbären jetzt gegen Düsseldorf Play-off-Start am Mittwoch

-

Nun wissen die Eisbären, wo für sie die Reise in den Playoffs der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) hingeht. Die Berliner werden an der Düsseldorfer Brehmstraße antreten, zunächst kommt die DEG aber Mittwoch zum ersten Viertelfinalspiel nach Berlin. Die Eisbären haben als Tabellenerster in der nach dem Modus Best of seven gespielten Serie zunächst Heimrecht.

Zwei Siege und zwei Niederlagen gab es für die Eisbären in der Hauptrunde gegen Düsseldorf, zuletzt unterlagen sie der DEG am 29. Februar im Heimspiel 0:1. Das sieht Eisbären-Stürmer Sven Felski, Freitag beim 5:1 gegen Kassel zweifacher Torschütze, nicht als Hypothek. „Wir werden in den Play-offs anders auftreten“, sagt er. Schließlich hätten die Berliner angesichts ihres Vorsprungs zuletzt nicht so hart kämpfen müssen wie die Konkurrenz. Einen harten Kampf werden sich die Berliner heute, in ihrem letzten Hauptrundenspiel in Ingolstadt, kaum liefern. Die Spieler Dupont, Aldridge, Fairchild, Walker und Pederson sollen für das erste Play-off-Spiel geschont werden.cv

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben