Sport : Eisbären stemmen sich in Köln gegen dritte Niederlage

Eisbären wollen dritte Niederlage in Folge vermeiden

Berlin - André Rankel musste zuletzt Geduld aufbringen. Sechs Spiele Sperre saß der Stürmer nach einem unfairen Check ab. Heute kehrt er beim Spiel seiner Eisbären bei den Kölner Haien (19.30 Uhr, live bei Eurosport) zurück. Gebrauchen können die Berliner ihn gut, schließlich geht es darum, eine kleine Serie zu beenden.

„Unser Ziel ist es, nie dreimal in Folge zu verlieren“, sagt Eisbären-Trainer Don Jackson nach den Niederlagen gegen Straubing und Krefeld. „Denn das würde in den Play-offs in einer Best-of-five-Serie das Aus bedeuten.“ Jacksons Team spielt jetzt schon im Play-off-Rhythmus: Gegen die Haie absolvieren die Berliner die dritte Begegnung innerhalb von fünf Tagen. ks

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben