Sport : Eisbären treffen auf Krefeld

Nach Kölns 5:1 über Kassel steht das Eishockey-Halbfinale fest

-

Berlin (Tsp). Die Eisbären mussten eine Weile auf ihren Gegner warten, doch seit gestern Abend um 21.42 Uhr steht er nun endlich fest. Nach dem 5:1Erfolg der Kölner Haie über die Kassel Huskies bekommen es die Eisbären im Halbfinale der Deutschen Eishockeyliga (DEL) mit Krefeld zu tun. Bereits am Freitag steigt im Wellblechpalast in Hohenschönhausen das erste Spiel der Eisbären in der Play-off-Serie nach dem Modus Best-of-five gegen die Pinguine. Hätten gestern die Kassel Huskies das entscheidenden siebte Viertelfinalspiel in Köln gewonnen, wären sie Gegner der Eisbären geworden. Doch die Kölner wurden vor 10 004 Zuschauern in der Kölnarena ihrer Favoritenrolle gerecht und führten bereits nach dem ersten Drittel mit 3:0. Die Kölner Fans konnten sich schon jetzt auf das Absingen von Karnevalsliedern konzentrieren, und sich auf den nächsten Gegner freuen. Im zweiten Halbfinale nämlich treffen die Kölner auf Adler Mannheim. Es ist die Neuauflage des letztjährigen Finales und verspricht ein spannendes Duell zu werden.

0 Kommentare

Neuester Kommentar