Eishockey : Deutschland gewinnt beim Cortina-Einstand den Deutschland-Cup

Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft hat den Einstand des neuen Bundestrainers Pat Cortina mit dem fünften Gewinn des Deutschland Cups gekrönt. Am Sonntag setzten sich die Deutschen gegen Vize-Weltmeister Slowakei mit 2:0 (0:0, 0:0, 2:0) durch.

Philip Gogulla kommt bedrängt von zwei Gegenspielern zum Torschuss, doch der slowakischen Torhüter Jaroslav Janus ist zur Stelle.
Philip Gogulla kommt bedrängt von zwei Gegenspielern zum Torschuss, doch der slowakischen Torhüter Jaroslav Janus ist zur Stelle.Foto: dpa

Die Auswahl des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) gewann auch das dritte und letzte Spiel beim Vier-Nationen-Turnier gegen die Slowakei und ist zum fünten Mal Sieger des Deutschland-Cups. Nach Toren von Alexander Barta (50. Minute) und Garret Festerling (51.) ist Deutschland nun alleiniger Rekordsieger des Turniers. Zuvor hatte das Team, das ohne NHL-Stars angetreten war, bereits gegen Olympiasieger Kanada (3:2) und den Erzrivalen Schweiz (2:0) gesiegt. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben