Eishockey : Geoff Ward verlässt Mannheim

Meister-Trainer Ward wechselt von Adler Mannheim in die NHL und wird Co-Trainer in New Jersey.

Der deutsche Eishockey-Meister Adler Mannheim muss sich einen neuen Trainer suchen. Der Kanadier Geoff Ward verlässt die Adler nach nur einem Jahr und kehrt in die nordamerikanische Profiliga NHL zurück. Der 53-Jährige mache von einer Ausstiegsklausel Gebrauch und übernehme einen Co-Trainer-Posten bei den New Jersey Devils, teilte der Verein am Mittwoch mit. „Wir sind ziemlich überrascht worden von Geoffs Entscheidung, da wir nicht mehr damit gerechnet haben“, sagte Adler-Geschäftsführer Daniel Hopp. Der frühere Assistenztrainer der Boston Bruins war erst im vergangenen Sommer zu den Adlern gekommen. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben