Eishockey : NHL: Chicago erzwingt siebtes Spiel

Traditionsklub Chicago Blackhawks hat mit einer starken Schlussoffensive das Viertelfinal-Aus in den Playoffs der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL gerade noch abgewendet.

Drei Tore innerhalb von neun Minuten im Schlussdrittel bescherten Chicago am Montag (Ortszeit) einen 4:3-Sieg bei den Detroit Red Wings, womit es am Mittwoch zum siebten und entscheidenden Spiel in Chicago kommt.

Auf wen der Sieger des Duells dann trifft, ist auch noch unklar.

Zwischen Meister Los Angeles Kings und den San Jose Sharks mit dem deutschen Reservetorwart Thomas Greiss steht es ebenfalls 3:3 nach Siegen. Im Osten herrschen dagegen klare Verhältnisse. Dort spielen der deutsche Nationalspieler Dennis Seidenberg mit den Boston Bruins und die Pittsburgh Penguins mit den Superstars Sidney Crosby und Jewgeni Malkin um den Einzug ins Stanley-Cup-Finale. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben