Eishockey : Saisonstart der Eisbären verschoben

Erst am 10.September beginnt für die Eisbären die Saison - mit einem Spiel gegen den Meister Hannover Scorpions.

von

Berlin - Wegen möglicher Spiele in der European Trophy hat der EHC Eisbären seine beiden ersten Spiele in der Deutschen Eishockey-Liga verlegen lassen. Die Berliner starten nun erst am 10. September gegen Meister Hannover Scorpions in die Saison. Die Finalrunde des europäischen Vorbereitungsturniers, bei dem die Eisbären derzeit erfolgreich spielen und am Freitag in Dresden gegen Sparta Prag antreten, findet vom 3. bis 5. September in Salzburg statt.

3 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben