Eiskunstlauf-WM : Berliner Liebers auf Platz 14

Der Berliner Eiskunstläufer Peter Liebers hat die Weltmeisterschaften in Saitama bei Tokio auf Platz 14 beendet.

Der 25 Jahre alte Olympia-Achte leistete sich am Freitag zwei Stürze und verpasste eine Top-Ten-Platzierung. Damit hat die Deutsche Eislauf-Union auch 2015 bei der WM in Shanghai nur einen Startplatz. Den Titel sicherte sich vor 18 000 Zuschauern in der ausverkauften Super Arena der japanische Olympiasieger Yuzuru Hanyu vor seinem Landsmann Tatsuki Machida und dem Spanier Javier Fernandez. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben