Eisschnellauf-DM : 100-Meter-Titel für Schwarz

Der Olympia-Fünfte Samuel Schwarz hat zum Auftakt der deutschen Eisschnelllauf-Meisterschaften zum fünften Mal in Serie den Titel über 1000 Meter gewonnen.

Der Berliner bezwang auf seiner Hausbahn in 1:09,79 Minuten den Olympia-Vierten Nico Ihle aus Chemnitz am Samstag um zwei Hundertstelsekunden. Es war der 16. nationale Meistertitel seine Karriere. Im Rennen der Damen wiederholte die Erfurterin Judith Hesse ihren Vorjahressieg. In 1:16,99 Minuten lief sie eine starke Zeit zum Saisonbeginn. Die Konkurrentinnen konnten da nicht mithalten. Gabriele Hirschbichler (Inzell) kam in 1:18,77 Minuten auf Platz zwei vor Denise Roth (Mylau) 1:19,97 Minuten. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben