Eisschnelllauf : Mehrkampf-WM 2016 in Berlin

Der Eislauf-Weltverband ISU hat die Mehrkampf-Weltmeisterschaften 2016 an die Deutsche Eisschnelllauf-Gemeinschaft (DESG) und Berlin vergeben.

In einer Erklärung teilte die ISU mit, diese Entscheidung sei während des Council-Meetings vom 11. bis 13. Oktober in Paris getroffen worden.

Als Datum gab die ISU den 5. und 6. März 2016 an. In der Berliner Eisschnelllaufhalle fanden bereits die Mehrkampf-Titelkämpfe 2008 statt. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben