Eisschnelllauf : Pechstein vor nächstem Titel

Claudia Pechstein nimmt nach dem ersten Tag der Mehrkampf-Meisterschaften der Eisschnellläufer in Inzell klar Kurs auf ihren 24. nationalen Titel.

Die 42 Jahre alte Berlinerin gewann am Montag die 3000 Meter souverän in 4:07,30 Minuten, nachdem sie zuvor auf der ungeliebten 500-Meter-Strecke in 40,61 Sekunden den zweiten Rang hinter der Inzellerin Gabriele Hirschbichler (39,75) belegt hatte.

„Das waren zwei schöne Läufe. Es passt alles in Vorbereitung auf die Einzelstrecken-WM in Heerenveen“, meinte Pechstein, nachdem sie über 3000 Meter die zweitplatzierte Bente Kraus (4:13,60) um 6,3 Sekunden distanziert hatte. Der Mehrkampftitel wäre nach dem Erfolg im Massenstart im Sommer und dem Hattrick über 1500, 3000 und 5000 Meter bei den Einzelstrecken-Meisterschaften zum Saisonauftakt in Berlin der fünfte Titel in diesem Jahr. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben