Sport : ELFENBEINKÜSTE

-

Die Stars. Der beste Mann der Elfenbeinküste kostete Roman Abramowitsch 37,5 Millionen Euro. Für diese Summe holte der russische Ölmilliadär den Stürmer Didier Drogba von Olympique Marseille zu „seinem“ FC Chelsea. Drogba ist 27 Jahre alt und Stürmer. Er erzielte in der WM-Qualifikation neun Tore. In Deutschland ist Guy Demel der bekannteste Nationalspieler der Republique de Cote d’Ivoire. Demel spielt beim Hamburger SV, war vorher in Dortmund.

Die Erfolge. Zum ersten Mal konnte sich die Mannschaft für eine WM qualifizieren. Größter Erfolg war bisher der Gewinn des Afrika-Cups. Das Ereignis liegt allerdings auch schon 13 Jahre zurück.

Die Chancen. „Vielleicht werden wir ja die Überraschung des Turniers“, sagt Guy Demel. Da müssten dann aber viele glückliche Umstände zusammenkommen. kad

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben