Sport : Elfter Titel im zwölften Versuch Deutsche gewinnen Hockey-EM

-

(Tsp). Die deutsche Hockey Nationalmannschaft der Frauen hat in Eindhoven die Hallen-Europameisterschaft gewonnen. Im Finale setzte sich die Mannschaft von Bundestrainer Markus Weise mit 6:2 (3:1) gegen Gastgeber Holland durch. Bei der zwölften Hallen-EM seit 1975 war es der elfte Erfolg für die Deutschen.

„Es ist immer ein Traum, in Holland ein Endspiel zu gewinnen“, sagte die Leverkusenerin Lisa Küfer, die eines der sechs Tore für die Deutschen erzielt hatte. Tina Schütze traf zweimal, Maike Stöckel, Maike Achtermann und Sonja Lehmann vom Tus Lichterfelde schossen die restlichen Tore für das deutsche Team, in dem keine Spielerin älter als 25 war. Der Bundestrainer war in Eindhoven mit einer äußerst jungen Mannschaft angetreten, weil er die gestandenen Nationalspielerinnen für das Olympia-Qualifikationsturnier in knapp zwei Monaten schonen wollte.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben