Sport : EM 2020: Berlin unter DFB-Favoriten

Frankfurt am Main - Der Deutsche Fußball-Bund schickt wohl Berlin, München, Dortmund oder Stuttgart als Bewerber in das Rennen um die Spiele der Europameisterschaft 2020. DFB-Präsident Wolfgang Niersbach sagte in der „Sport Bild“, der europäische Dachverband Uefa plane für die EM in mehreren Ländern mit zwölf Stadien plus der Gastgeberstadt für die Halbfinals und das Endspiel. Je Gruppe seien zwei Spielorte angedacht, die maximal vier Flugstunden auseinander lägen. Auf Nachfrage ergänzte der DFB allerdings, dass auch Hamburg oder Gelsenkirchen die Voraussetzungen erfüllen. Bei der Frage, ob der DFB sich für die Vorrunde oder die Finals bewerben wolle, tendiert Niersbach zur Vorrunde, „weil wir dann zwei sichere Heimspiele hätten“. Sollte sich der DFB um die Ausrichtung der Finalspiele bewerben, würde vorher keine Partie in Deutschland stattfinden. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben