Sport : EM Irrsinn

In den verstaubtesten Ecken der 11-Freunde- Redaktion, dort, wo seit Wochen niemand mehr hinzuschauen wagte, weil die Staubmäuse zu kleinen Staubpudeln gewachsen sind, entdeckt der eifrig Suchende so manch feines EM-Gimmick. Mitunter beschleicht einen das Gefühl, als sei man in das Geheimverlies der YPS-Redaktion gestolpert. Diese Kuhglocke etwa ist keine einfache Kuhglocke. Ein versiertes Verkaufsgenie wie Walter Freiwald würde sie auf einem der 27 TV-Verkaufskanäle vermutlich wie folgt feilbieten: „Diese formvollendete Kette, meine lieben Damen, in den Trendfarben des Sommers gehalten, geht perfekt zusammen mit ihrem schwarz- rot-goldenen Abendkleid. Und das Tollste: Dank dem Glöckchen kann Ihr Gatte Sie jederzeit und überall wiederfinden.“ Auch in den Tiefen des EM-Irrsinns.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben