EM-NACHRICHTEN : EM-NACHRICHTEN

207 Festnahmen in Brüssel



Die Zahl der festgenommenen Randalierer am Rande des Spiels zwischen Belgien und Deutschland wurde auf 207 nach unten korrigiert. Nach Feststellung der Personalien seien die gewaltbereiten Fans inzwischen wieder auf freiem Fuß, teilte der DFB mit. 500 bis 700 gewaltbereite Anhänger waren angereist. In der Innenstadt von Brüssel kam es zu Auseinandersetzungen. dpa

Ohne Jansen gegen Aserbaidschan

Verteidiger Marcell Jansen fällt wegen einer Knieverletzung für das zweite Qualifikationsspiel der deutschen Elf am Dienstag in Köln gegen Aserbaidschan aus. Der Hamburger hatte sich beim 1:0-Sieg in Belgien am Knie verletzt. Bundestrainer Joachim Löw verzichtete auf eine Nachnominierung. dpa

Boenisch debütiert für Polen

Sebastian Boenisch hat beim Testspiel der EM-Gastgeber sein Länderspiel-Debüt für Polen gefeiert. Der Bremer Verteidiger konnte in Lodz den späten Ausgleich zum 1:1 gegen die Ukraine nicht verhindern. 2009 war der gebürtige Pole Boenisch mit der deutschen U21 Europameister geworden. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar