Sport : EM-NACHRICHTEN

SCHWEIZ

Frei wird Rekordschütze – Streller kündigt Rücktritt an

Alexander Frei (Borussia Dortmund) ist nach seinen zwei Toren beim Testspiel gegen Liechtenstein (3:0) mit nun 35 Treffern neuer Rekordschütze der Schweizer Nationalmannschaft. Er übertraf die alte Marke von Kubilay Türkyilmaz (34 Treffer). Marco Streller überraschte nach dem Spiel mit einer Rücktrittsankündigung: „Nach der EM höre ich definitiv auf.“ Der 26-jährige Stürmer wurde am Freitag bei seiner Auswechslung erneut vom Publikum ausgepfiffen. Seit dem verlorenen Elfmeterschießen im Achtelfinale der Weltmeisterschaft 2006 gegen die Ukraine ist Streller, der damals nicht traf, bei den Fans unbeliebt. dpa

SPANIEN

Peru erst in der Nachspielzeit besiegt

Der selbst ernannte Titelanwärter Spanien hat sein Testspiel zur Europameisterschaft gegen Peru erst in der Nachspielzeit 2:1 gewonnen. Linksverteidiger Joan Capdevila erzielte am Samstagabend in Huelva gegen eine äußerst harmlose peruanische Mannschaft in der dritten Minute der Nachspielzeit den Siegtreffer. Spanien ist mit Sieg seit 15 Spielen ungeschlagen. Am Mittwoch bestreiten die Spanier ein letztes Testspiel gegen die USA. dpa

KROATIEN

Nationalelf in der Kritik

Deutschlands Vorrundengegner Kroatien steht nach dem 1:1 im letzten Testspiel gegen Ungarn stark in der Kritik. „Wir haben weiterhin keinen Angriff“, schrieb die Sport-Zeitung „Sportske novosti“ in ihrer Sonntags-Ausgabe. Die Tageszeitung „24sata“ befand: „Es fehlt uns an Kampfkraft.“ Das Team selbst gibt sich aber optimistisch. Mittelfeldspieler Darijo Srna behauptete: „Wir haben uns absichtlich für das Spiel gegen Österreich geschont.“ Trainer Slaven Bilic macht dennoch etwas Sorge, „dass wir selten gefährlich sind“.dpa

FRANKREICH

Kapitän Patrick Vieira angeschlagen

Frankreichs Trainer Raymond Domenech bangt um den Einsatz seines Kapitäns Patrick Vieira. Eine Oberschenkelverletzung zwang den Mittelfeldspieler von Inter Mailand im Test der Franzosen am Samstag gegen Paraguay (0:0) zu einer Pause. Für das letzte Testspiel am Dienstag gegen Kolumbien ist Vieiras Rückkehr wenig wahrscheinlich, ob er das erste EM-Gruppenspiel am 9. Juni gegen Rumänien bestreiten kann, ist unklar. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben