Sport : EM-NACHRICHTEN

-

NIEDERLANDE

Van Bommel hat Angebot von Bayern

Nationalspieler Mark van Bommel vom PSV Eindhoven bestätigte eine Anfrage des deutschen Rekordmeisters Bayern München. Daneben seien aber weiter Borussia Dortmund und Schalke interessiert. „Ich würde gerne in Deutschland spielen“, sagte van Bommel, der wegen einer Verletzung nicht an der EM teilnimmt.

ENGLAND

Uefa nimmt Drohung zurück

Die Europäische Fußball-Union Uefa hat ihre Drohung, England im Fall von Fan-Krawallen von der Europameisterschaft auszuschließen, zurückgenommen. „Wir sollten den englischen Verband oder die Mannschaft nicht für das Verhalten von Hooligans verantwortlich machen“, sagte Uefa-Präsident Lennart Johansson in einem Interview mit dem britischen Sender BBC.

SCHWEIZ

Torwart Borer bricht sich den Arm

Für Torwart Fabrice Borer ist die EM vorbei. Die 32-jährige Nummer drei der Schweizer brach sich im Abschlusstraining vor dem Spiel gegen Kroatien den rechten Unterarm. Für ihn wurde Sebastien Roth von Servette Genf nachnominiert.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben