Sport : EM-Splitter: Druckreif

"Meine 15 Jahre alte Pfeife ist vor kurzem kaputt

"Meine 15 Jahre alte Pfeife ist vor kurzem kaputt gegangen. Jetzt habe ich Pfeifen in grün, rot, gelb und grau - passend zu meinen Trikots."

Der deutsche Schiedsrichter Markus Merk, der als sehr modebewusster Mensch gilt. Merk leitet morgen das EM-Halbfinale zwischen Holland und Italien.

"Die Patienten haben bei mir zwar den Mund auf, aber erzählen werde nur ich."

Noch einmal Markus Merk, von Beruf Zahnarzt in Kaiserslautern, auf die Frage, was denn passiert, wenn er von der EM am Montag ins Alltagsleben zurückkehrt.

"Geballte Kritik von den Medien ist gut, so lange sich die Spieler untereinander schützen. Das fördert den Teamgeist."

Hollands Trainer Frank Rijkaard zu seiner Fußball-Philosophie. In den holländischen Medien war die Nationalmannschaft lange Zeit - und auch noch während der Europameisterschaft - sehr heftig kritisiert worden.

"Er hat aus der Europameisterschaft ein explosives Ereignis gemacht."

Guido Tognoni, bei der Uefa Direktor für die Nationalmannschaften, über DFB-Präsident Egidius Braun, der den Vorsitz der Uefa-Kommission für Europameisterschaften niederlegt.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben