EM-Vorbereitung : Striptease für Toni & Co.

So sehr haben sich Italiens Fußball-Nationalspieler wohl nur selten über einen Überraschungsbesuch im EM-Trainingslager gefreut. Zwei junge Frauen stürmten mitten im Training der "Azzurri" auf den Platz und entblößten sich vor den erstaunten Kickern.

CovercianoDer Striptease Bayern Münchens Stürmerstar Luca Toni und seine Teamkollegen verfolgten den Striptease sichtlich amüsiert. Einer der beiden Schönheiten gelang es, sich bis auf einen knappen Bikini auszuziehen, bevor sie von Sicherheitskräften vom Platz geleitet wurde.

Die beiden freizügigen Damen, Lisa Dalla Via und Marianne Puglia, gehören zum Team der italienischen Fernsehsendung "Lucignolo" auf "Italia 1". Nachdem sie sich in der Umkleidekabine der Weltmeister wieder angezogen hatten, wurde ihnen die Akkreditierung für das EM-Trainingslager der Italiener in Coverciano bei Florenz entzogen. Die "Azzurri" setzten ihr Training unbeirrt fort. (ae/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben