England : Vidic wechselt zu Inter Mailand

Der serbische Innenverteidiger Nemanja Vidic wechselt zum italienischen Fußball-Erstligisten Inter Mailand.

Der Kapitän des Premier-League-Clubs Manchester United schließt sich von der kommenden Saison an dem Traditionsclub an, wie Inter am Mittwoch mitteilte. „Vidic ist ein großer Champion“, sagte Club-Präsident Erick Thohir, der die internationale Erfahrung und das Charisma des früheren Nationalspielers lobte. „Er ist einer der stärksten Verteidiger der Welt.“ Der 32-jährige Vidic hatte Anfang Februar nach acht Jahren in Manchester seinen Abschied zum Saisonende angekündigt.(dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar