Sport : „Erniedrigt“

Wer alles über Deutschland lacht

-

Rumänien

„Onlinesport“: „Rumänien hat mit Deutschland den Boden gewischt.“

„Gazeta Sporturilor“: „Gebt uns den Startplatz bei der EM! Wenn man Deutschland erniedrigt, muss man diesen Augenblick auskosten. Wir haben ihnen den Rauch aus den Köpfen geschlagen.“

„Jurnalul National“: „Ohne drei unserer besten Spieler haben wir den Vizeweltmeister mit Füßen getreten.“

„Prosport“: „Unsere Galaktischen.“

Spanien

„Marca“: „Rumänien massakriert eine indisponierte deutsche Mannschaft.“

„El Mundo“: „In einer Phase, in der es darum geht, bei den eigenen Anhängern Erwartungen zu wecken und den Gegnern Respekt einzuflößen, zeigten die Deutschen eine Horror-Partie. In den Wetten für die EM wird ihr Kurs nun rapide sinken.“

„El Mundo Deportivo“: „Rumänien demütigt Deutschland.“

England

„The Guardian“: „Erniedrigtes Deutschland erhält 5-Sterne-Abreibung.“

„The Independent“: „Kahn beklagt 1:5-Schande.“

„The Daily Mirror“: „Deutschland erlebt den Albtraum vom 1:5 in München gegen England in Bukarest noch mal.“

Niederlande

„De Gelderlander“: „Bondscoach Advocaat ist weiter als Völler.“

„Voetbal International“: „Die Mannschaft von Rudi Völler bekam mit 1:5 eins auf die Hose.“

„De Telegraaf“: „Deutschland kriegt die Ohren gewaschen.“

„De Volkskrant“: „Blamage für die deutsche Fußball-Elf.“

„Algemeen Dagblad“: „Deutschland geht unter.“

Tschechien

„Mlada fronta Dnes“: „Deutsche Schande in Bukarest.“

„Pravo“: „Fünf Rumänen-Tore schocken die Deutschen.“

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben