Sport : Es ist nie zu spät, Erster zu werden

Friedhard Teuffel

Dies ist eine kleine Typologie der Fußball-Titel. Also: Man kann unterscheiden zwischen Titeln, die gewonnen werden und Titeln, die verliehen werden, wobei noch einmal zu unterscheiden ist zwischen Adelstiteln und Titeln, über die man sich, na ja, vielleicht etwas weniger freut. Franz Beckenbauer zum Beispiel wurde von Zeitungen zum Kaiser gekrönt nachdem er in einem Spiel gegen Schalke Reinhard Libuda (König von Westfalen) ausgestochen hatte. Dagegen verliehen die Fans Oliver Reck den Titel Pannen-Olli, weil er im Tor mitunter etwas komische Dinge anstellte.

Solche verliehenen Titel halten meistens besonders lange, im Grunde ewig. Es ist jedenfalls nicht abzusehen, wer Beckenbauer den Titel absprechen sollte, und Oliver Reck muss nur auf einer Bananschale ausrutschen, und schon hat er seinen Titel erfolgreich verteidigt.

Von den gewonnenen Titeln ist der höchste hierzulande natürlich der Deutsche Meister, und übertroffen wird er nur vom Rekordmeister. Solche Titel halten nicht ewig, es kann immer jemand kommen und sie einem wegnehmen. Deshalb sind sie in Leipzig auch so stolz auf ihren Titel. Der VfB, der mittlerweile wieder Lok Leipzig heißt, ist nämlich 1903 erster Deutscher Meister geworden. Seit mehr als 100 Jahren freuen sie sich nun darüber. Doch im Sommer wird es brenzlig. Und zwar deshalb: Der FC Hanau 93 und Viktoria Berlin wollen im Juli das Finale um die erste deutsche Meisterschaft 1894 nachholen. Es war nämlich ausgefallen, weil den Hanauern damals das Geld für die Reise nach Berlin fehlte. Offenbar haben sie es jetzt zusammen und wollen als Bezirksligist gegen den Verbandsligisten Viktoria der erste Deutsche Meister werden. Die Leipziger werden sicher Titelschutz beantragen, weil ihre Meisterschaft eine hochoffizielle war unter dem Dach des Deutschen Fußball-Bundes. Im Sommer geht es dann also um diesen Titel: den Ersten Freien Deutschen Fußball-Meister. Klingt doch eigentlich viel schöner.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben