EUROPA LEAGUE : Klose muss bangen

Miroslav Klose und Lewis Holtby droht das Aus in der Europa League. Joker Klose ist mit Lazio Rom nach dem 0:2 (0:0) bei Fenerbahce Istanbul weit vom Halbfinale entfernt. Klose wurde nach auskuriertem Bänderriss im Knie bei den Römern in der 72. Minute eingewechselt, doch die Tore erzielte Fenerbahce: Erst traf Pierre Webó per Handelfmeter (78.), dann Dirk Kuyt (90.). Holtby kam mit Tottenham Hotspur im Viertelfinal-Hinspiel gegen den Schweizer Außenseiter FC Basel daheim nicht über ein 2:2 (1:2) hinaus, lag gar 0:2 zurück. Holtby wurde nach 63 Minuten ausgewechselt. Champions-League-Sieger FC Chelsea siegte 3:1 (2:1) gegen Rubin Kasan und auch Benfica Lissabon erarbeitete sich beim 3:1 (1:1) gegen Newcastle United einen guten Vorsprung. Die Rückspiele finden am kommenden Donnerstag statt. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar