Europa League : Mainz 05 trifft auf Asteras Tripolis

Der FSV Mainz 05 trifft in der dritten Qualifikationsrunde zur Europa League auf Asteras Tripolis.

Der griechische Club gewann am Donnerstag gegen den finnischen Vertreter Rovaniemi PS 4:2 und sicherte sich nach dem 1:1 im Hinspiel den Einzug in die dritte Quali-Runde. Der Fußball-Bundesligist aus Mainz genießt im Hinspiel am 31. Juli Heimrecht. Danach geht es am 7. August nach Griechenland. Sollte sich Mainz als gesetztes Team durchsetzen, stehen noch die Playoffs am 21. und 28. August vor dem Erreichen der Gruppenphase an.

Als Tabellensechster der vergangenen Bundesliga-Saison ist auch Liga-Konkurrent Borussia Mönchengladbach in den Playoffs vertreten.

Der VfL Wolfsburg als dritte Mannschaft aus der Bundesliga hat sich als Tabellenfünfter direkt für die Gruppenphase qualifiziert. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar