EUROPA LEAGUE : Mainz blamiert sich

Der FSV Mainz 05 ist in der Qualifikation zur Europa League am krassen Außenseiter Club Gaz Metan Medias aus Rumänien gescheitert. Nach dem 1:1 im Hinspiel kam der Fußball-Bundesligist auswärts trotz der Führung durch Marcel Risse in der 31. Minute nicht über ein 1:1 nach 90 Minuten hinaus. Die Verlängerung verlief torlos. Im Elfmeterschießen versagten den Mainzern Allagui und Soto die Nerven – 3:4. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar