EUROPA LEAGUE : Bayer glaubt an Sieg

Das Champions-League-Aus der Bayern hat den Spielern von Bayer Leverkusen Mut gemacht. Inter Mailand drehte das Spiel am Dienstag – trotz Münchner Führung und Hinspielniederlage. Die Leverkusener müssen heute in Villarreal auf jeden Fall gewinnen, vermutlich mit zwei Toren Vorsprung. Trotz der 2:3- Heimpleite vor einer Woche und dem Hickhack um Trainer Jupp Heynckes glaubt man noch an den Viertelfinal-Einzug: „Es ist sicherlich schwierig, aber es ist machbar“, sagte Sportdirektor Rudi Völler.„Das Bayern-Spiel ist Motivation für uns“, sagte Simon Rolfes, der wieder mit dabei ist. Offen ist, ob Michael Ballack in der Startelf stehen wird. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben