EUROPA LEAGUE : Frankfurt siegt 2:0, Stuttgart verliert 1:2

Eintracht Frankfurt hat den Einzug in die Gruppenphase der Europa League fast schon geschafft, der VfB Stuttgart muss hingegen einen Rückstand wettmachen. Stuttgart verlor im Play-off-Hinspiel bei HNK Rijeka 1:2 (0:0). Frankfurt gewann 2:0 (1:0) bei FK Karabach Agdam. Alexander Meier schoss beide Tore beim Frankfurter Sieg in Aserbaidschan. Bei Stuttgarts enttäuschender Vorstellung in Kroatien erzielte Vedad Ibisevic kurz vor Schluss das wichtige Auswärtstor. Beim Rückspiel nächste Woche Donnerstag reicht dem VfB nun ein Sieg mit einem Tor Vorsprung. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben