Europas Fußballer des Jahres : Kakà wird "Goldenen Ball" erhalten

Die italienischen Medien haben das Ergebnis vorweggenommen: Kakà wird Europas Fußballer des Jahres und sticht damit Barca-Superstar Messi aus.

Kaka
Große Ehrung steht bevor: Kakà soll Europas Fußballer des Jahres werden. -Foto: ddp

MailandDer Brasilianer Kakà stellt in diesem Fußball-Jahr alle Rivalen in den Schatten. Nach Medienberichten in Italien erhält der Nationalspieler von Champions-League-Sieger AC Mailand am Sonntag den "Goldenen Ball" als Europas Fußballer des Jahres. "Am 2. Dezember werden wir alle in Paris sein", verriet Milans Vizepräsident Adriano Galliani.

Der Sieger der Wahl durch die Fachzeitung "France Football" wird am Sonntag in Paris gekürt. Laut "Gazzetta dello Sport" siegte Kakà vor Cristiano Ronaldo (Manchester United) und Lionel Messi (FC Barcelona). Zudem gilt es als sicher, dass Kaká am 17. Dezember in Zürich von Weltverband Fifa auch als "Weltfußballer" geehrt wird. (mbo/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar