Europas Fußballer des Jahres : Noch eine Trophäe für Cannavaro

Fabio Cannavaro, Kapitän der italienischen Weltmeister-Mannschaft, ist zu Europas Fußballer des Jahres gewählt worden. Der beste Deutsche landete auf Rang sieben.

Hamburg - Der italienische Verteidiger Fabio Cannavaro wird mit dem "Goldenen Ball" geehrt. Er erhielt von den 52 Jury-Mitgliedern der französischen Fachzeitschrift France Football 173 von 260 möglichen Punkten. Nach dem Gewinn des Weltmeistertitels darf sich der 33-Jährige nun auch "Europas Fußballer des Jahres" nennen.

Cannavaro, der bei Real Madrid unter Vertrag steht, siegte bei der Wahl vor seinem italienischen Landsmann und Nationaltorhüter Gianluigi Buffon (Juventus Turin / 124 Stimmen) und dem Franzosen Thierry Henry (FC Arsenal / 121). Der Brasilianer Ronaldinho vom FC Barcelona landete mit 73 Stimmen auf Platz vier, Fünfter wurde Zinedine Zidane.

Als bester Deutscher wurde WM-Torschützenkönig Miroslav Klose (Werder Bremen) auf Platz sieben gewählt. Platz zehn ging an Torhüter Jens Lehmann von Arsenal London. (tso/smz)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben