Sport : European Trophy: Eisbären verlieren 1:4 gegen Lulea

Berlin - Die Eisbären haben ihr zweites Spiel in der European Trophy verloren. Vor 6100 Zuschauern in der Arena am Ostbahnhof unterlagen die Berliner dem Vorjahressieger Lulea Hockey 1:4 (0:1, 0:2, 1:1). Frank Hördler schoss das einzige Tor für die Eisbären.

„Wir hatten wenig Glück am Puck“, sagte Trainer Jeff Tomlinson nach dem Spiel, „wir sind in einem Systemwechsel und das braucht noch Zeit.“ Er habe aber gesehen, welche der jungen Spieler im Kader bereits auf dem Niveau mitspielen können – und eben auch, bei wem es noch nicht reicht, sagte Tomlinson. cv

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben