European Trophy : So wird gespielt

Raul Kristen

Die Eisbären sind mit einer 0:6-Niederlage in Göteborg gegen die Frölunda Indiens in die zweite Auflage der European Trophy gestartet, an der insgesamt 24 Mannschaften aus sechs Nationen teilnehmen. Diese werden in vier Gruppen mit je sechs Teams eingeteilt.

Die besten zwei Teams jeder Gruppe qualifizieren sich für die Finalrunde vom 16. bis 18. Dezember in Salzburg und Wien. Das erste Heimspiel bestreiten die Eisbären am 19. August gegen den EC Salzburg. Als zweiter deutscher Vertreter nehmen die Adler Mannheim an der Trophy teil.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben