Sport : Fakten: 75-Jähriger auf Siegkurs und weitere Meldungen

weitere Meldungen

Ein 75 Jahre alter Australier steht vor seinem ersten Kieler-Woche-Sieg. Mit drei Erfolgen in drei Rennen in der 5,5er- Klasse hat Gordon Ingate überraschend die Spitzenposition übernommen. Der älteste Teilnehmer beim größten Segler-Fest der Welt hat vor den letzten zwei Wettfahrten mit seinen Vorschotern James Bevis (23) und David Ellis (35) einen Drei-Punkte-Vorsprung vor dem 33 Jahre jüngeren Schweizer André Bernheim.

Meppen beantragt Insolvenz

Der einstige Fußball-Zweitligist SV Meppen hat die Eröffnung eines Insolvenzverfahrens beantragen müssen. Die Niedersachsen, derzeit nur Oberligist, konnten nach ihrem Zweitliga-Abstieg vor drei Jahren die Rückkehr in den Profibereich nicht annähernd realisieren und kamen in der vergangenen Saison nicht über den elften Tabellenplatz in der vierten Liga hinaus.

Schwere Vorwürfe gegen Ulm

Ulms Oberbürgermeister Ivo Gönner hat den ehemaligen Fußball-Bundesligisten SSV Ulm scharf angegriffen. "Das Management im Verein ließ bei der Krisenbewältigung sehr zu wünschen übrig. Es war erschreckend, dass bis zum letzten Tag nichts zur Verhinderung des Insolvenzverfahrens unternommen wurde", sagte Gönner.

Matthäus will Zusagen einhalten

Lothar Matthäus will alle anlässlich seines Abschiedsspieles versprochenen Spenden tätigen. "Selbstverständlich werde ich die Zusagen einhalten", teilte der deutsche Rekord-Nationalspieler in einer Presseerklärung mit. "Durch meinen USA-Aufenthalt und viele andere wichtige Termine in letzter Zeit hat sich die Abwicklung der von mir freiwilligen Spendenaktion lediglich verzögert", erklärte er. Matthäus hatte anlässlich seines Abschiedsspiels am 26. Mai 2000 fünf gemeinnützigen Einrichtungen insgesamt 600 000 Mark zugesagt.

Catroneves mit Start-Ziel-Sieg

Helio Catroneves hat beim siebenten Lauf der US-Cart-Serie in Detroit einen Start-Ziel-Sieg gefeiert und in der Gesamtwertung den Rückstand auf den führenden Schweden Kenny Bräck auf fünf Punkte verkürzt. Der 26-jährige Brasilianer, der Ende Mai die legendären 500 Meilen von Indianapolis gewann, siegte mit dem Honda-Reynard vor dem Schotten Dario Franchitti (Honda-Reynard), dem Brasilianer Roberto Moreno (Toyota-Reynard) und dem US-Star Michael Andretti (Honda-Reynard). Am 15. September feiert die Cart-Serie ihr Europadebüt auf dem EuroSpeedway Lausitz.

Marcelinho kommt mit Cup

Der Brasilianer Marcelinho kommt als Cupgewinner von Gremio Porto Alegre zu Hertha BSC. Marcelinho erzielte beim 3:1-Sieg im Rückspiel gegen São Paulo in der 87. Minute den Treffer zum Endstand. Marcelinho wird am 28. Juni in Berlin erwartet. Am kommenden Montag nimmt Berlins Bundesligist das Training wieder auf.

Dämpfer für Busemann

Zehnkampf-Star Frank Busemann sieht seine Chancen auf die Teilnahme an der Weltmeisterschaft schwinden. Bei der WM-Qualifikation in Ratingen erlitt er einen Muskeleinriss am Unterarm. Seine WM-Chancen stehen damit 50:50.

Auch Corretja sagt ab

Nach dem Weltranglistenersten Gustavo Kuerten (Brasilien) hat auch der Spanier Alex Corretja seine Teilnahme am Tennisturnier in Wimbledon (25. Juni bis 8. Juli) abgesagt. Corretja hat eine Fußverletzung. Auch Mary Pierce (Frankreich), Monica Seles (USA), Richard Krajicek (Niederlande) und Mark Philippoussis (Australien) sagten ab.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben