Sport : Fakten: Aktuelle Meldungen

Ermittlungen gegen Daum

Die Kölner Staatsanwaltschaft hat Vorermittlungen wegen Betrugs und Unterschlagung gegen den zukünftigen Bundestrainer Christoph Daum aufgenommen. Grundlage der Ermittlungen seien nach Angaben der Staatsanwaltschaft Vernehmungsprotokolle des ehemaligen Geschäftspartners des Fußballlehrers, Jochen Kress. Der hatte gegen Daum Strafanzeige erstattet. Kress, der derzeit eine Haftstrafe wegen Steuerhinterziehung verbüßt, fühlt sich von Daum um vier Millionen Mark gebracht. Daum soll auf Mallorca eine Wohnanlage gekauft und ausgebaut haben. Immobilienmakler Kress hatte angeblich die Bauleitung dieses Projekts inne. Daum meinte dazu: "Mir ist es ganz lieb, dass die Sache jetzt raus ist. Jetzt muss ich auf den Gang der Gerechtigkeit setzen."

Auch Felski fällt aus

Eishockey-Nationalspieler Sven Felski fällt als vierter Stammspieler des EHC Eisbären Berlin für die Spiele am kommenden Wochenende in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) aus. Er zog sich gestern im Training einen Außenbandriss im linken Fußgelenk zu. Zuvor hatte Trainer Glenn Williamson schon die Verteidiger Rob Leask (Schulterverletzung), Nico Pyka (Bänder-Anriss) sowie Kapitän Marc Fortier (Innenbandabriss) aus dem Aufgebot streichen müssen.

Türken bei Innova

Eintracht Innova rüstet vor dem Beginn der Volleyball-Bundesliga auf. Vor dem ersten Spiel am Sonnabend gegen VV Leipzig melden die Hauptstädter zwei spektakuläre Neuzugänge. Haldun Kara (Angriff) und Adem Mert (Zuspiel) stießen zu den Hellersdorfern, die nach dem Rückzug des Aufsteigers VV Kiel wieder in der höchsten Spielklasse vertretenen sind. Beide spielten bisher in Istanbul. Kara wurde bereits in der türkischen Auswahl eingesetzt. Seine Ehefrau Aycan, ebenfalls Nationalspielerin, wird beim Bundesligisten Volley Cats spielen, der mit Bahar Urcu noch eine weitere türkische Auswahlspielerin verpflichtete. Adem Mert ist mehrfacher Junioren-Auswahlspieler der Türkei. Zuvor waren bereits der slowakische Zuspieler Boris Holla sowie Ronny Pietsch und Michael Raddatz (beide bisher Angreifer beim Absteiger Fellbach) verpflichtet worden. Damit sollte der Abgang von Stefan Pomerenke (Dachau) wettgemacht werden.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben