Sport : Fakten

Für gemeinsame Bewerbung

Der brandenburgische Wirtschaftsminister Wolfgang Fürniß (CDU) ist für eine gemeinsame Olympiabewerbung der Länder Berlin und Brandenburg im Jahre 2012. Am 3. November entscheidet das Nationale Olympische Komitee in Hamburg über eine deutsche Olympiabewerbung.

Ukraine holt den Titel

Bei der 5. Mannschafts-Weltmeisterschaft im Schach blieb der Olympia-Zweite Deutschland ohne Medaille. Das Team von Bundestrainer Uwe Bönsch, das ohne Großmeister Robert Hübner und ohne einen Ersatzmann antrat, belegte am Ende in Jerewan Platz vier unter neun Mannschaften. Weltmeister wurde die Ukraine.

15 Fans festgenommen

Nach dem Fußball-Regionalligaspiel SV Darmstadt 98 gegen Kickers Offenbach hat die Polizei 15 Fans nach gewalttätigen Auseinandersetzungen wegen Körperverletzung und Widerstand festgenommen. Wie die Polizei mitteilte, wurde auch der Offenbacher Mannschaftsbus angegriffen.

Tünnemann bleibt vorerst

Harold Tünnemann bleibt Vizepräsident des Deutschen Ringer-Bundes (DRB). Obwohl gegen das Mitglied des Nationalen Olympischen Komitees für Deutschland der Vorwurf der aktiven Mitarbeit an den Doping-Praktiken im DDR-Leistungssport laut geworden war, wurde der Leipziger bei der DRB-Mitgliederversammlung wiedergewählt.

Volley Cats ohne Chance

Die Volley Cats hatten am ersten Spieltag der Volleyball-Bundesliga keine Chance. Beim USC Münster unterlagen die Berlinerinnen nach nur 53 Minuten mit 0:3 (18:25, 17:25, 18:25). "Unser Hauptproblem war, dass keine Führungsperson in der Mannschaft stand, die die vielen jungen Talente führen kann", sagte Trainer Sergej Danilow.

0 Kommentare

Neuester Kommentar