Sport : Fakten

Baumanns Gerichtstermin steht

Das Landgericht Stuttgart setzt den Prozess im Fall Dieter Baumann am 21. Februar fort. Diesen Termin nannte eine Gerichtssprecherin. In dem Zivilverfahren hatte der 5000-m-Olympiasieger von 1992 gegen die vom Internationalen Leichtathletik-Verband (IAAF) verhängte Dopingsperre geklagt. Sein Anwalt Michael Lehner fordert von der IAAF 400 000 Euro Schadensersatz. Baumann ist vom 22. Januar an wieder startberechtigt.

Vom Speerwerfen zum Boxen

Norwegens bester Speerwerfer Arne Fagernes soll wegen der Einnahme von Kokain für zwei Jahre gesperrt werden. Der 27-Jährige war im November bei einer Polizeirazzia bei einem Fest in Oslo mit Kokain und Amphetamin angetroffen worden und hatte die Einnahme zugegeben. Er reagierte auf die Ankündigung der Sperre mit der Erklärung, nun wolle er Profiboxer werden.

Vorbehalte gegen Werner Lorant

Der größte Fanklub von Fenerbahce Istanbul hat in einer Presseerklärung massiv die Verpflichtung von Werner Lorant (ehemals 1860 München) als neuem Trainer kritisiert und dabei Präsident Aziz Yildirim in scharfer Form angegriffen. Yildirim sei ein Träumer und Seelenverkäufer, er hole immer nur zweitklassige Trainer, meint die "Union der Fenerbahce-Fans". Die Reaktion der Vereinsführung: Man habe den 53-Jährigen Fußballlehrer verpflichtet, weil man die Schwächen der eigenen Mannschaft kennen würde und die Stärken von Lorant. Die Mannschaft habe physische Nachteile und sei nicht mehr besonders ehrgeizig.

Engel soll Aachen helfen

Der aus Leipzig stammende Frank Engel ist neuer Kotrainer beim Fußball-Zweitligisten Alemannia Aachen. Der 50-Jährige, der zuletzt als Sportchef beim Regionalligisten RW Erfurt und früher mal beim 1. FC Union tätig war, ist damit Assistent von Alemannias Cheftrainer Jörg Berger.

Ackermann baut Führung aus

Ronny Ackermann aus Oberhof hat in Reit im Winkl seinen vierten Saisonsieg im Weltcup der Nordisch Kombinierer gefeiert und baute damit seine Führung in der Gesamtwertung aus. Zweiter wurde Felix Gottwald aus Österreich. Nach dem abschließenden 7,5-km-Langlauf lag Ackermann nur 0,3 Sekunden vor Gottwald. "Ich bin noch gar nicht richtig in Schuss nach meiner Krankheit und daher überglücklich", jubelte Ackermann, der bei seinem zweiten Platz am Sonnabend in Oberwiesenthal noch stark erkältet ins Rennen gegangen war.

Schwer verunglückt

Der französische Motorrad-Fahrer Cyril Despres ist auf dem ersten Teilstück der siebenten Etappe bei der Rallye Paris - Dakar schwer verunglückt. Der 27-Jährige erlitt einen Beckenbruch und wurde mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht.

Schüttler bezwingt Kafelnikow

Zum ersten Mal in seiner Tenniskarriere hat Rainer Schüttler den Russen Jewgeni Kafelnikow bezwungen. Der Bad Homburger siegte im Viertelfinale des Turniers von Doha mit 7:5, 6:4 gegen den an Nummer eins gesetzten Olympiasieger. Drei Mal hatte der 25-jährige Schüttler schon gegen Kafelnikow verloren. Aber diesmal registrierte sein Trainer Dirk Hordorff: "So stark habe ich Rainer lange nicht gesehen. Aber er hat ja sogar mit Taekwondo-Training beim Weltmeister seinen Körper gestählt."

SCC bangt um Huttunen

Nisse Huttunen gilt als Stimmungskanone und Kämpfertyp. Auf seine Hilfe werden die Volleyballer des SC Charlottenburg heute (19 Uhr, Sömmeringhalle) im Bundesligaspiel gegen den Dürener TV aber wahrscheinlich verzichten müssen. Huttunen leidet unter einer Entzündung im Schultergelenk, setzte deshalb zuletzt zwei Tage mit dem Training aus. Sollte der Finne passen müssen, würde Libero Vincent Lange seine Rolle im Außenangriff übernehmen, der erst 19-jährige Christoph Eichbaum müsste dann Libero spielen. Ziel des SCC bleibt dennoch, Platz zwei in der Tabelle zu festigen.

Auch Tournant startet in Berlin

Das Starterfeld für das 91. Berliner Sechstagerennen (24. bis 29. Januar) ist um einen prominenten Namen reicher. Gestern hat der dreifache Weltmeister Arnoud Tournant den Veranstaltern seine Zusage gegeben. Der 23 Jahre alte Champion von Antwerpen 2001 im 1000-m-Zeitfahren, im Olympischen Sprint und im klassischen Sprint hat schon elf WM-Titel gewonnen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar