Sport : Fakten

Neue Niederlage für Lorant

Trainer Werner Lorant erlitt mit Fenerbahce Istanbul im dritten Spiel der Türkischen Fußballmeisterschaft die zweite Niederlage. Nach 0:1 bei Samsunspor und 2:0 gegen Istanbulspor verlor der Ex-Coach von 1860 München bei Ankaragücü 2:3.

Vogts mit Kuwait weiter sieglos

Der frühere Fußball-Bundestrainer Berti Vogts wartet beim Golf-Cup in Saudi-Arabien mit Kuwait weiter auf den ersten Sieg. Die Kuwaitis verloren in Riad gegen Katar 0:1 (0:0) und sind damit neben dem Bahrain, das vom Deutschen Wolfgang Sidka trainiert wird, als einziges Team ohne Sieg.

Klitschko boxt gegen Botha

Profi-Boxweltmeister Wladimir Klitschko soll in seinem nächsten Titelkampf gegen Frans Botha (Südafrika) antreten. Botha hatte im Dezember 1995 in einem WM-Kampf um den vakanten IBF-Titel äußerst umstritten nach Punkten gegen Axel Schulz (Frankfurt/Oder) gewonnen, musste den Gürtel aber wenig später wegen Dopings abgeben. "Unsere Planungen stehen vor dem Abschluss", sagte Klaus-Peter Kohl, Manager der Klitschko-Brüder.

Hackl in der ersten Gruppe

Der Berchtesgadener Georg Hackl hat das Weltcup-Finale der Rodler in Winterberg souverän gewonnen und sich damit doch noch für die erste Startgruppe bei den Olympischen Winterspielen qualifiziert. Der diesmal nur achtplatzierte Markus Prock (Österreich) gewann zum zehnten Mal in seiner Laufbahn den Gesamtweltcup.

0 Kommentare

Neuester Kommentar