Sport : FALL EBERT/BOATENG

Konsequenzen hat die ausgedehnte Geburtstagsfeier auch für Patrick Eberts Karriere als Junioren-Nationalspieler. Bundestrainer Horst Hrubesch verzichtet für die nächsten Länderspiele der U 21 gegen die Niederlande und Weißrussland auf den Berliner Mittelfeldspieler, der im Februar beim 1:1 in Irland noch in der Startelf gestanden hatte. Kevin-Prince Boateng wäre wegen einer Verletzung ohnehin nicht nominiert worden. Borussia Dortmund kündigte für Boateng eine „saftige Sanktion“ an, ohne Details zu nennen. „Es geht natürlich überhaupt nicht, dass er zu dieser Uhrzeit unterwegs auf der Straße herumläuft“, sagte Trainer Jürgen Klopp. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar