• Fan-Invasion erwartet: Kroaten und Türken vor Wien - und in Berlin wieder Autokorsos

Fan-Invasion erwartet : Kroaten und Türken vor Wien - und in Berlin wieder Autokorsos

Zum Viertelfinalduell beider Nationen bei der Fußball-EM erwartet die Wiener Polizei eine kroatisch-türkische Fan-Invasion. Auch in Berlin dürfte es nach dem Spiel hoch hergehen - egal, wie es ausgeht. Eine von beiden Einwanderergemeinden wird auf jeden Fall zum Autokorso aufbrechen.

Insgesamt 200 000 Fans werden am Freitag das Wiener Stadion, die Fanzone und Innenstadt bevölkern, schätzte Konrad Kogler, Sprecher der Wiener Polizei: "Beide Nationen haben eine große Gemeinde in Wien. Wir erwarten unabhängig vom Ausgang eine lange Nacht." Dieselbe Zahl hatte Kogler auch vor dem Spiel von Österreich gegen Deutschland (0:1) angegeben. Am Mittwochabend erwartete die Polizei zu den letzten Spielen der Gruppe D in Salzburg 8500 Griechen und 7000 Spanier sowie in Innsbruck 13000 Russen und 33000 Schweden. (sid)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben