FC Bayern München : Podolski gibt Entwarnung

Angreifer Lukas Podolski von Fußball-Bundesligist FC Bayern München hat nach einem Trainingsunfall am Mittwoch Entwarnung gegeben. Einem Einsatz gegen Aachen stehe nichts im Wege.

Ismaning - "Ich habe auch noch eine linke Schulter", sagte der 21-Jährige in der DSF-Sendung "Bundesliga Aktuell" mit Blick auf die Heimpartie des 5. Spieltags am Samstag gegen Aufsteiger Alemannia Aachen (15:30 Uhr, live bei Arena).

Man habe ein paar Übungen gemacht, "da hats in meiner Schulter geknallt", sagte der deutsche Nationalstürmer, der sich daraufhin am Nachmittag in Behandlung begab. Probleme habe er bereits seit seinem Einsatz bei der Nationalmannschaft Anfang September im ersten Qualifikationsspiel zur Europameisterschaft 2008 in Österreich und der Schweiz. Beim 1:0-Sieg über Irland sei er auf die rechte Schulter gefallen, sagte Podolski. (tso/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar