FC Bayern München : Robert Lewandowski verlängert Vertrag vorzeitig

Stürmer Robert Lewandowski bleibt bis 2021 beim FC Bayern München. Der 28-jährige Pole hat seinen Vertrag beim Deutschen Meister vorzeitig verlängert.

Jubelt weiter im Bayern-Trikot: Robert Lewandowski.
Jubelt weiter im Bayern-Trikot: Robert Lewandowski.Foto: dpa

Der FC Bayern hat den Vertrag mit Stürmer Robert Lewandowski vorzeitig um zwei Jahre bis 2021 verlängert. Das gab der deutsche Fußball-Rekordmeister am Dienstag bekannt. „Ich freue mich sehr, dass die Verhandlungen zu einem positiven Ergebnis geführt haben und ich dem FC Bayern noch einige Jahre verbunden bleibe“, sagte der 28-jährige Pole, einer der begehrtesten Stürmer der Welt, nach dem Ende der wochenlangen Verhandlungen an der Säbener Straße.

Der ursprüngliche Kontrakt mit dem Bundesliga-Torschützenkönig wäre 2019 ausgelaufen. Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge sagte, nun sei „gewährleistet, dass ein weiterer Leistungsträger unserer Mannschaft in den kommenden Jahren das Trikot des FC Bayern tragen wird“. Neben Lewandowski haben auch Stars wie Thomas Müller, Jérôme Boateng, Manuel Neuer, David Alaba oder Mats Hummels Arbeitspapiere bis 2021.

Video
FC Bayern: Lewandowski verlängert Vertrag bis 2021
FC Bayern: Lewandowski verlängert Vertrag bis 2021

Die Münchner und der polnische Auswahl-Kapitän standen schon seit Längerem in Verhandlungen. „Es waren intensive, aber stets respektvolle und faire Gespräche“, sagte Vorstands-Vize Jan-Christian Dreesen. „Ich möchte mich daher auch bei den Beratern von Robert Lewandowski für die konstruktiven Verhandlungen bedanken.“

Lewandowski war 2014 ablösefrei von Borussia Dortmund nach Bayern gewechselt. Mit den Münchnern holte er zwei Meistertitel und einen Pokalsieg. 2015/16 wurde er mit 30 Treffern Torschützenkönig. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben